Wohnanlage Wattens – 1.Preis

1.Preis  geladener Architektenwettbewerb 2008
Planungsleistung lt. HOA: Gesamtplanungm Fertigstellung: 2011
Arge mit scharmer-wurnig-architekten
Bauherr: Schöner Wohnen Wohnbau Ges.m.b.H
BRI: 12.900 m3    WNF:  2150 m2

Raumkonzeption: Niedrigenergie Wohnanlage mit 28 Wohnungen und 50 Tiefgaragenstellplätzen in Schotenbauweise (Ziegel-Stahlbetonbau).
Drei Baukörper bilden ein Hofensemble, wobei der westliche die Barriere zur Straße bildet. Von der Straße abgewandt bildet die Bebauung einen Gartenhof der sich nach Osten zum Grünraum hin öffnet. Richtung Süden öffnet sich eine „Lücke“ die Einblicke in die Gärten der Wohnanlage gewährt und den Straßenraum erweitert. Der Laubengang im OG fasst die Gebäude zusammen.