Wohnbau Lans – 2.Preis

2.Preis geladener Architektenwettbewerb 2010
Arge mit scharmer-wurnig-architekten
Bauherr: WE Wohnungseigentum Tiroler gemeinnützige Wohnbaugesellschaft m.b.H.
BRI: 19.900 m3    WNF:  3.550 m2

Raumkonzeption: 4 Geschossbauten und 2x  5 Reihenhäuser bilden durch ihre Anordnung eine Wohnanlage mit großzügigen Freiflächen.
Die Anordnung der Baukörper in einer orthogonalen Struktur schafft eine Ordnung und Einheit. Durch die versetzte Positionierung der Häuser entstehen Durch- und Ausblicke, die eine leichte Orientierung und Ortsbezug ermöglichen. Weiters entstehen große Freiräume vor den einzelnen Baukörpern, die die Aussicht in alle Himmelsrichtungen öffnen und ein individuelles Wohngefühl „Leben am Land“ ermöglichen. Die Freibereiche im Inneren der Anlage sind halböffentlich und werden als Spiel- und Erholungsflächen genutzt.