Volksschule Pankrazberg – 1.Preis

1.Preis geladener Architektenwettbewerb 2016
Raumkonzeption: Volksschule mit 4 Klassenräumen, Aula, Bibliothek, Turn- u. Multifunktionsbereich
Bauherr: Gemeinde Fügenberg
BRI: 5.735 m3    BGF:  1.691 m2

Durch die Positionierung des Baukörpers an der Hangkante entsteht eine großzügige Außenraumsituation, die durch den Vorplatz und den abgetrennten Außenbereich optimal genutzt wird. Der Haupteingang und die Verteilerzone EG und in weiterer Folge das im Eingangsbereich gelegene Stiegen haus, ermöglichen eine leichte Orientierung und eine Teilung in 2 unabhängige Bereiche (Schulbereich u. Turnsaal).  Dadurch ist eine externe Nutzung des Turn- u. Multifunktionsbereiches durch Vereine, bei geschlossenem Schulbereich möglich. Durch die klare funktionelle Anordnung der Nutzungen entsteht ein 4-5 geschossiger kompakter Baukörper der durch geschickte Verschneidung  mit dem natürlichen Gelände nur eine minimale Grundfläche beansprucht, und in jedem Geschoß den Aufenthaltsbereichen großzügige Außenräume zuordnet.